Letzter Einsatz

30.09.19 23:38Uhr

Brand Hecke

Letzte Aktualisierung

20.10.19 20:15Uhr

Nächster Dienst

Einsatzabteilung

25.10.19 19:00Uhr


Jugendfeuerwehr

28.10.19 16:30Uhr


diensthabende Gruppe

02.11.19 09:00Uhr

 
 
 
 
Rauchmelder Lebensretter

Einsatzübung Stadtfeuerwehr Großröhrsdorf

09.10.2016

Am 07.10.2016 trainierten die Feuerwehren Großröhrsdorf und Kleinröhrsdorf den Ernstfall in der Kindertagesstätte Agnesheim.

Schreiende Kinder an Fenstern und eine vermisste Person im Treppenhaus, so stellte sich die Situation für die ersteintreffenden Einsatzkräfte an der Kindertagesstätte Agnesheim in Großröhrsdorf dar. Glücklicherweise handelte es sich hierbei nur um eine Übung während des Ausbildungsdienstes am 07.10.2016.
Angenommen wurde ein Dachstuhlbrand im Objekt. Das Treppenhaus war bereits verraucht, so dass sich 5 Kinder aus dem ersten Obergeschoss nicht mehr in Sicherheit bringen konnten. Zudem wurde der Hausmeister vermisst.
Schnell mussten ersten Maßnahmen getroffen werden. Mehrere Leitern wurden in Stellung gebracht, damit die Kinder nach und nach, durch Seile gesichert, die Leitern herabsteigen konnten. Zeitgleich suchten zwei Trupps unter schwerem Atemschutz nach dem vermissten Hausmeister. Um die Verrauchung des Treppenhauses zu simulieren, wurden die Atemschutzmasken der vorgehenden Einsatzkräfte mit einer Folie beklebt. So herrschte für die Kameraden absolute „Nullsicht“.
Natürlich konnte während der eingeleiteten Menschenrettung auch die Brandbekämpfung nicht vernachlässigt werden. Damit ausreichend Löschwasser zur Verfügung stand, wurde an der nahen Röder, eine stabile Löschwasserversorgung aufgebaut.
Nach ca. einer Stunde wurde die Übung erfolgreich beendet.
Wir danken allen Beteiligten für die Einsatzbereitschaft und den Mitarbeitern der Kindertagesstätte für die Möglichkeit der Übungsdurchführung.

 
 
 
 

Powered by Weblication® CMS